Ad-hoc Mitteilung

Bitcoin Group SE gibt konkretisierte Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017 bekannt

Herford, 21. Dezember 2017 – Die Bitcoin Group SE bestätigt den im Halbjahresbericht 2017 gegebenen Ausblick eines starken Umsatzwachstums im laufenden Geschäftsjahr und veröffentlicht eine konkretisierte Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017. Das Volumen der gehandelten Kryptowährungen auf der Handelsblattform Bitcoin.de wird im Gesamtjahr 2017 deutlich über 1 Mrd. Euro liegen. Daraus resultiert eine Umsatzerwartung für die Bitcoin Group von mindestens 10 Mio. Euro und ein Ergebnis vor Steuern von mindestens 8 Mio. Euro. Die Anzahl der Kunden auf Bitcoin.de konnte bis Mitte Dezember auf mehr als 645.000 gesteigert werden. Die ursprüngliche Planung lag bei 480.000 Kunden bis Jahresende 2017.


Drucken