Ad-hoc Mitteilung

Alexander Müller neuer Verwaltungsrat der Bitcoin Group SE

Herford, 26. Februar 2018 - Das Amtsgericht Bad Oeynhausen hat mit Beschluss vom 22. Februar 2018, der am heutigen Tage der Bitcoin Group SE zugegangen ist, demAntrag des Verwaltungsrats der Gesellschaft entsprochen und Herrn Alexander Müllerzum neuen Mitglied des Verwaltungsrats der Bitcoin Group SE bestellt. Herr Alexander Müller ist Mitglied des Deutschen Bundestages, Diplom-Informatiker, öffentlich bestellter und vereidigter IT-Sachverständiger und seit 1989 als selbstständiger Softwareberater und -entwickler tätig. Er ist zudem Mitglied des Verwaltungsrats der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden.

Die gerichtliche Bestellung war notwendig geworden, nachdem das ehemalige Mitglied des Verwaltungsrats, Herr Frank Schäffler, mit Erklärung vom 16. Februar 2018 und mit Ablauf des 16. Februar 2018 sein Amt als Mitglied des Verwaltungsrats der Bitcoin Group SE, zur Vermeidung möglicher zukünftiger Interessenkonflikte durch seine jüngst erfolgte Entsendung in den Finanzausschuss des Deutschen Bundestages, niedergelegt hatte.


Drucken  

WIR
SIND

WIR
SIND

eine Beteiligungsgesellschaft mit Investmentfokus auf innovative Business-Konzepte und Technologien aus den Bereichen Kryptowährungen und Blockchaintechnologie.

UNSER
FOCUS

UNSER
FOCUS

liegt auf dem Erwerb, dem Verkauf und der Verwaltung von Beteiligungen.

WIR
ÜBERNEHMEN

WIR
ÜBERNEHMEN

die strategische Führung, Steuerung und Koordinierung.